Vollton Musikverlag, Biber Records, Studio f

Shop Info

Wir betreiben keinen Webshop. Alle lieferbaren Produkte k├Ânnen aber per E-Mail direkt bei uns bestellt werden. Bitte verwenden Sie dazu das Kontaktformular.

One And Two

Artist: Anne Wylie Band
Title: One and Two
Catalog-Nr.: 76721
Format: CD
Playing Time: 50:50
Release Date: April 2001
Label: Biber Records
Distribution: Inakustik, Germany

Nur noch wenige CDs am Lager. Unser Preis: 16€
zzgl. Versandkostenpauschale
Bei einer Gesamtliefermenge von maximal 6 CDs
beträgt die Versandkostenpauschale in Deutschland:
3€
(Ausland auf Anfrage)

Mit »One and Two« ist es der Sängerin Anne Wylie und ihren Weltmusikern gelungen, eine neue Synthese aus keltischer Vergangenheit und kosmopolitischer Moderne zu entwickeln. Sicherlich ist das nicht der einzige und auch nicht erste Versuch in diese Richtung. Aber das Ergebnis beeindruckt durch die Klarheit der Ideen, durch die kreative Kraft und musikalische Originalität der Musiker und ihren so unterschiedlichen stilistischen Hintergründen.

Anne Wylie beginnt also dort, wo viele Folkmusiker aufhören. Dazu geben Florian King (Bouzouki) und Henrik Mumm (Bass) den Anstoß. Jahrelang haben die beiden Saitenspezialisten die charismatische Sängerin auf regelmäßigen Konzertreisen durch Europa begleitet. Durch diese intensive Zusammenarbeit konnte aus drei Individualisten eine einzigartige kreative Einheit entstehen, die solche Entwicklungsschritte zustande bringt.

Florian King ist Kontrabassist, wandte sich nach seiner Ausbildung zum Jazzmusiker auch der Irish Bouzouki zu und entwickelte einen eigenen, unverwechselbaren Stil. Henrik Mumm kommt aus der E-Musik, spielte zunächst Cello und studierte später Bass. Heute ist er Dozent für Jazz und Populärmusik in Stuttgart. Anne, Florian und Henrik (One and Two) bilden den Nukleus der Anne Wylie Band, die für besondere Anlässe durch weitere »Stammspieler« vergrößert werden kann. Das sind die Pianistin Maike Mohr, Andreas Krennerich am Sopransaxophon und der irische Pipes-Spieler Joe McKenna. Und als “very special guest” wurde für diese Produktion der norwegische Perkussionist Helge Andreas Norbakken eingeladen, der »One and Two« ebenso nachhaltig prägt, wie er bekanntlich die Musik von Mari Boine beeinflusst hat.

Musiker:
Anne Wylie: vocals, guitar, djembe
Florian King: 8 & 10-string Irish bouzouki, e-bow bouzouki, slide guitar, djembe
Henrik Mumm: 6-string bass, fretless bass, double bass
Gastmusiker:
Joe McKenna: low whistle, uilleann pipes
Maike Mohr: grand piano
Andreas Krennerich: soprano saxophone
Helge Andreas Norbakken: percussion

Produziert von Friedemann Witecka und Anne Wylie Band
Aufgenommen in den Studios:
The Bakery, Oslo, von Olav Torget;
CAP Studios, Altensteig, von Manfred Deppe;
The Amps Factory, Freiburg, von Ingo Rau;
Artes Studio, Esslingen, von Davide Piai;
Studio F, Bollschweil, von F. Witecka.
Gemischt von Johannes Wohlleben, Ingo Rau und F. Witecka im Studio F

Tracklist:
01 Sí do Mhaimeo í   4:16
02 Uisce   5:37
03 Tam Glen   5:47
04 One ‘n Two   6:31
05 Fisherman’s Wife   9:04
06 Samhradh, Samhradh   8:37
07 Peata Beag   4:11
08 Fingal’s Cave   5:56

Alternativtext

AUDIO SAMPLES

One 'n Two

One 'n Two

Fisherman's Wife

Fisherman's Wife

Uisce

Uisce